Marion Schwarzat

 

Frei sein, echt sein, wahrhaftig sein.

Das sind Werte, für die ich ehrlich stehe. Das Leben im Jetzt leben. Sein, wer du bist. Sein dürfen, wer ich bin.

Dies ist ein Grundwert, den wir bereits in meinen beiden SatyaLoka Yogastudios leben und weitergeben: Sei wer du bist, du bist immer willkommen. Zeig dich!

 

Mein Weg war auf (zeitweise) undurchschaubare Weise zielgerichtet, wenn auch sicher nicht geradlinig. Immer war ich neugierig, offen im Denken, out of the box. Immer hatte ich mit Menschen zu tun. Ob in der Gastronomie, im Coaching und im Yoga. Immer ging und geht es darum Menschen kennenzulernen, zusammenzubringen und Ihnen einen Raum zu geben, wo sie sich begegnen und frei werden können.

Mit Geduld, Mitgefühl und echtem Interesse stehe ich gerne an der Seite vieler Menschen, gehe einen Teil ihres Weges mit ihnen und darf einige davon heute sogar meine Freunde nennen.

 

Ich schätze mich glücklich, dass mein Lehrer Mark Stephens, der mich auf meinem Weg zu einer bedingungslos gebenden Yogalehrerin und meinem Selbst begleitet, Mentor und guter Freund geworden ist.

Marks Wissen fließt, gepaart mit Herzlichkeit, Offenheit und einer Prise Humor, in all meine Klassen ein. Marks Lehre ist wichtiger Grundbaustein des Urban Yogastils.

 

Im Team, mit allen Schülern und Freunden von SatyaLoka Yoga sind Räume entstanden, die dir das Gefühl geben, dazuzugehören, Teil zu sein und dich in deiner Eigenständigkeit zu entfalten. Du kannst dich daheim fühlen.

 

Und nun also das dritte Studio "Urban Yoga Hamburg".  Schon länger begleitete mich die Vision des Studios in der city. Das Herzensprojekt.  Mitten am Puls. Modern, cool.

 In allen drei Studios steht immer der Mensch und die Menschlichkeit im Vordergrund. Dies hier ist das Studio für dich! Um echt zu sein. Das ist Urban Yoga.

COME AS YOU ARE

 

In meinen Klassen ist mir ist eine  (Wieder-) Verbindung  (zu dir selbst) sehr wichtig , die Körperübungen verbunden mit den philosophischen Weisheiten des Yoga,  das alles aber gepaart mit einer gehörigen Portion Freude und Leichtigkeit, basierend auf einer guten Ausrichtung und begleitet von einer feinen Musikauswahl.

Kurz gesagt: modern spirituell und im Fundament verhaftet auf den 4 Grundpfeilern:

Love - Liebe zu dir selbst und der Welt

Joy - Freude als Motor des Lebens

Peace - Frieden mit sich, der sich wegzeigend überträgt und das alles verhaftet in

Truth- (d)einer inneren Wahrhaftigkeit

 

Marion unterrichtet

 

Freitag, 15 Uhr                    Urban Restorative (im Wechsel mit Yvonne)

Sonntag, 17 Uhr                 Urban Yin & Yoga Nidra (im Wechsel mit Astrid)

 

aber vor allem in Workshops & Aus- + Fortbildungen


So findest Du uns

 

 

Urban Yoga Hamburg

Rostocker Str. 4

20099 Hamburg

Tel. 040/ 307 10 430

 

info@urbanyoga.hamburg